….Die Rodelbahn war mit 700.00 bis 800.000 € budgetiert. Jetzt könnte sie bis zu zwei Mio. € kosten. Und deshalb womöglich sogar vor dem Aus stehen……

Nachzulesen unter: http://www.tt.com/politik/landespolitik/14370879-91/kofel-mehrkosten-in-millionenh%C3%B6he-schocken-verhandler-in-innsbruck.csp

Im Bericht für die Gemeinderatssitzung am 15.0.22017 stand:

3.7 Rodelbahn (€ 0,73 Mio.)

Das Projekt zur Errichtung einer Rodelbahn am Patscherkofel soll im Jahre 2018 beantragt werden. Von der Fa. NST Loidl, Naturschutz-Schutztechnik, Alpine Beratungs- und PlanungsgmbH erfolgte mittlerweile eine detaillierte Kostenschätzung.

Und warum kostet dieses Rodelprojekt jetzt bis zu 2 Millionen Euros? Was wurde aus der detaillierten Kostenschätzung der Fa. NST Loidl, Naturschutz-Schutztechnik, Alpine Beratungs- und PlanungsgmbH?

 

Advertisements