Suche

Zukunft Igls

Unabhängige Bürgerinitiative Igls

Monat

Januar 2018

Leider entsteht Schatten durch die neue riesige Bergstation!

Wo man früher gemütlich auf der Terasse des Schutzhauses nach dem Schifahren in der Sonne sitzen konnte und die wunderschöne Aussicht genießen konnte, wird man jetzt enttäuscht:

Leider entsteht durch die neue riesige Bergstation Schatten am Nachmittag  und die schöne Aussicht ist natürlich auch dahin!
Am Foto sieht man gerade den Übergang von der Sonne zum Schatten!

Schatten Schutzhütte_WP_20180115_001

Advertisements

Ab 2018: „Das Kofel“ – derzeit Baustelle!

Überraschung – jetzt haben wir bereits 2018 und die Gastronomie am Berg oben namens „Das Kofel“ hat immer noch geschlossen. Baustelle ist angesagt!

Vielleicht sollte man an der Tür die Zeitangabe mal korrigieren, weil sonst könnte jemand vor geschlossenen Toren stehen und sich wundern….

WP_20180122_002

Ebenso bei dem neuen geplanten Shop am Berg!

Zensur auf der Tiroler Tageszeitung bei Postings zum Patscherkofelprojekt!

Warum werden solche Postings auf tt.com gelöscht?

TT Posting sperre 28_1_2018

Mal schauen, ob dieses Posting jetzt stehen gelassen wird oder zum 3. mal gelöscht wird. Der Link zum Artikel bzw. zu den Kommentaren: http://www.tt.com/wirtschaft/standorttirol/13937581-91/patscherkofel-einseilbahnen-laut-studie-windanf%C3%A4lliger.csp?tab=diskussion

Patscherkofel: Einseilbahnen laut Studie windanfälliger

 

Sektion I und II der Patscherkofelbahn waren ab Freitagmittag wegen Windes nicht in Betrieb. Tageskarten wurden zum Ärger der Gäste nicht refundiert, weil der Heiligwasserlift offen war.

mehr lesen unter: http://www.tt.com/wirtschaft/standorttirol/13937581-91/patscherkofel-einseilbahnen-laut-studie-windanf%C3%A4lliger.csp?tab=article

……….Immer wieder gab es in den letzten Wochen Kritik daran, dass die neue Kabinen-Bahn windbedingt den Betrieb einstellen musste. Wie eine Studie der Technischen Universität Wien zum Thema „Wie windsicher sind Seilbahnen?“ zeigt, sind Einseil­umlaufbahnen – wie die neue Patscherkofelbahn – prinzipiell windanfälliger. „Natürlich spielen Dinge wie die Topographie auch eine Rolle. Aber unsere Messungen haben gezeigt, dass es bei Einseil­umlaufbahnen bei konstantem Seitenwind von 50 bis 60 km/h schon kritisch wird. Bei Zweiseil­umlaufbahnen ist dieser kritische Punkt erst bei 80 bis 90 km/h erreicht“, sagt Studienautor Robert Liehl, dessen Messsystem patentiert wurde. …………..

…Martin Baltes kann dem nichts abgewinnen. „Wir beschäftigen uns mit der Situation vor Ort und nicht mit irgendwelchen Studien aus Wien….“

26.1.2018 Neue Patscherkofelbahn wieder wegen Wind gesperrt! Geld bekommt man keines zurück!

Heute war alle Anlagen noch in der Früh geöffnet:

26_01__offen

Ab 10 Uhr wurde der Wind doch wieder zu stark und die Patscherkofelbahn Sektion II mußte wieder eingestellt werden:

26_01_SektionII gesperrt

Wenn man sich heute in der Früh eine Tageskarte gekauft hat und damit rechnete, dass man das ganze Schigebiet den ganzen Tag benützen kann – es waren alle Anlagen in der Früh geöffnet – hat man sich getäuscht und Pech gehabt!

Nach nicht mal 2 Stunden wurde wieder mal die Patscherkofelbahn Sektion II eingestellt. Man bekommt kein Geld laut Nachfrage bei der Kassa zurück!

Und wieder ein bißchen später: Auch Die Sektion I der neuen Patscherkofelbahn ist wegen starken Wind gesperrt!

26_01_sperre total

Parkplatzmisere geht weiter!

Warum tut man dies den Gästen an? Heute, am 21.1.2018 wieder das gleiche Parkplatzdilemma  bei der neuen Patscherkofelbahn. Es sind dort definitiv zuwenig Parkplätze vorhanden!
Eigentlich sollten ja die Parkplätze bei der alten Talstation bei Überfüllung verwendet werden. Dorthin sollte ein Verkehrsleitsystem führen – das es aber noch nicht gibt! Ebenso sind diese Parkplätze bei der alten Talstation heute bei massivem Neuschnee nicht geräumt worden, d.h. die Geschäftsführung der Patscherkofelbahn kümmert sich sowieso nicht darum und so wie es heute ausgehen hat, zeigte sich keiner verantwortlich auf Nachfrage bei der Talstation!

Warum wurden im Vorfeld unter den beiden GF Baltes und Scheiber diese Maßnahmen geplant und bis jetzt immer noch nicht umgesetzt!

21.1.2018 Verwirrung pur! 2 verschiedene Öffnungszeiten!

Das schaffen nicht viele Schigebiete – an einem Tag 2 verscheidene Öffnungszeiten anzubieten!

Gelten jetzt die Zeiten 10:00 – 16:00 Uhr oder doch die Zeiten von 8:30 – 16:00?

21.1.2018_10-16uhr21.1

 

18.1.2018 Technisches Gebrechen? Oder doch offen?

Seltsame Meldungen!

18.0118.1

16.1.2018 Patscherkofelbahn obere Sektion geschlossen!

Und wieder grüßt mal der Wind…..

Sperre 16.1

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑