Suche

Zukunft Igls

Unabhängige Bürgerinitiative Igls

Eröffnungsfeier für neue Kofelbahn um 123.000 Euro!

Erste Details zum Millionendebakel Patscherkofelbahn neu kommen jetzt ans Licht!
123.000 € für eine Eröffnungsfeier?
Unglaublich, aber wahr!
Wer trägt die Verantwortung für solch pompöse Veranstaltungen? Waren es die Geschäftsführer Baltes und Schreiber? War es Frau Ex Bürgermeisterin Oppitz-Plörer?
Wer gab den Auftrag und wer bekam den Auftrag?

weiter lesen unter: https://www.krone.at/1910106

Kronenzeitung_Kosten Ereöffnungsparty_25_04_2019

Am 21.12.2017 gab es die inoffizielle Eröffnungsfeier für geladene Personen:

P1080117_kleiner

P1080119_kleiner

Werbeanzeigen

4.4.2019

Auch im April bläst der Föhn und bringt die neue Bahn wieder zum Stillstand!

Schade, denn die Schneelage am Patscherkofel ist immer noch sehr gut.Sperre_3_4_2019

Super Schnee, gut präperierte Pisten, aber trotzdem fährt die neue Patscherkofelbahn nicht —Wind!

Der Föhn lässt grüßen!

Sperre_17_03_2019

Wo bleibt der versprochene Kontrollamtsbericht über das Millionen-Desaster am Patscherkofel?

Anfang Sommer 2018 sprach BM Willi, dass „im Frühwinter“ der von ihm in Auftrag gegebene Kontrollamtsbericht vorliegen wird.
Kommende Woche startet der Frühling und man hat bis jetzt nichts erfahren! Was ist da los?
Wo bleibt Kontrollamtsbericht

Wind, Wind, Wind—- Stillstand, Stillstand, Stillstand der neuen Patscherkofelbahn!

Langsam wird es mühsam, den Stillstand der neuen Patscherkofelbahn zu dokumentiern!

Auch diesen Sonntag, den 10.2.2019, brachte der Wind die neue Patscherkofelbahn wieder zum Stehen.

Der böse Föhn in Innsbruck!

Neue PATSCHERKOFELBAHN steht schon wieder!

Langsam wird es langweilig – wieder mal Wind (der unbekannte Föhn…) und die neue teure Seilbahn steht und ein ganzes Schitag geht wieder verloren!

Sperre_1_02_2019

Wo bleibt die von der EX-Bürgermeisterin Oppitz-Plörer versprochene Rodelbahn?

„Für die Erholungssuchenden stellen vor allem die neue acht Kilometer lange Rodelbahn (beleuchtet) und die Skiabfahrt bis Heiligwasser die größten Neuerungen dar“ (https://www.meinbezirk.at/innsbruck/c-lokales/neue-patscherkofelbahn-wird-ein-echter-mehrwert_a2022055)

Derzeit schaut die Situation leider ganz anders aus. Nicht mal bis Heiligwasser ist mehr eine Rodelbahn da!rodelbahn_patscherkofel

Soviel zu den Versprechungen der Innsbrucker Stadtregierung (FI, Grüne, ÖVP, SPÖ) unter Frau EX-Bürgermeisterin Oppitz-Plörer!

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑